Extra Blog

Das Sparen ist den Schwaben......

aber selbst der dümmste Schwabe sollte eigentlich wissen, am falschen Ende gespart wird teuer und gefährlich. Aber anscheinend stört das niemanden, dass an der Sicherheit und deren Standards zuerst gespart wird. Viel mehr als die alt schwäbische Eisenbahn Diskussion in Stuttgart um die Umnutzung des S-Bahn Tunnels für den ICE bis zum Flughafen

 stört mich, dass man bautechnisch geschickt  die neue S-Bahnlinie in München zum Flughafen nur 29 Meter tief verlegt um Rettungswege / speziellen Aufzug für Rettungskräfte ein zu sparen. Hinzu kommt noch die generelle Einsparung an Hydranten. Siehe dazu auch folgenden Artikel:

Brandschutz in Tunneln

 Schade, hielt ich die Münchner bisher für sehr vernünftig und gewissenhaft. Aber sind halt inzwischen auch zu viele Preußen eingewandert in diese rot regierte Stadt.

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.