Extra Blog

Ich geh jetzt erstmal in den Urlaub....

Man sollte es nicht glauben. Es gibt noch gute und seriöse Geldanlagen und nun bin ich Reiche.

Wie wir uns alle gut daran erinnern, war ich vor nicht all zu langer Zeit mal in Spanien (Malle) beim Segeln.

Ich nahm offensichtlich Volltrunken an einer Preisverleihung / Gewinnspiel teil. Ich muss schon ziemlich einen in der Krone gehabt haben, kann mich ja gar nicht daran erinnern. Aber egal, das ist nun erstmal sekundär. Heute habe ich meinem Chef gesagt, er kann mich mal 

in Argentinien anrufen. 

Zum wesentlichen, ich frage mich nun, soll ich noch ein bisschen das Geld für mich arbeiten lassen oder sofort die Segel streichen? 

Folgende wichtige Nachricht ereilte mich soeben:

"AbschlieЯende Mitteilung fьr die Zahlung eines nicht beanspruchten Preisgeldes


Wir mцchten Sie informieren, dass das Bьro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Bearbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und nun seit ьber zwei Jahren nicht beansprucht wurde.

Der Gesamtbetrag der Ihnen zusteht betrдgt momentan 4.540.225,10 EURO
Das ursprьngliche Preisgeld bertug  1.725.810,00 EURO. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre gewinnbringend angelegt,daher die Aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Bьros des nicht Beanspruchten Preisgeldes,wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer
Lotteriefirma  zum verwalten niedergelegt und in Ihrem Namen versichert.

Laut  der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsfцrderungslotterie zugesprochen; die Cupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft.Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie damals angeschrieben um Sie ьber dieses Gewinn zu informieren,  es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist niemand gemeldet um den Gewinn zu beanspruchen."

 Nun, wie soll ich mich jetzt verhalten, erneut nicht melden und darauf warten, dass sich das Geld beinahe verdoppelt in den nächsten 2 Jahren? 

Eine schwierige Entscheidung. Ich werde euch informieren, wie ich mich verhalten habe.

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.